A11 Artilleriewerk Soetrich

Block 2

 

MG Turm

(Block 2)

Beobachtungskuppel

(Block 2)

Noch mal die Beobachtungskuppel

(Block 2)

GKM Kuppel

(Block 2)

Die Geschichte des Werkes

Das Artilleriewerk Soetrich liegt bei dem Dorf Soetrich.

Das Werk besteht aus vier Artillerie, zwei Eingangs und zwei Infanteriebunkern.

605 Mann Besatzung aus dem 168 RIF und des 151 RAF der Oberbefehlshaber war Major Henger.

Heute ist das Werk verlassen, es gehört immer noch der Armee. Im innern sind ein paar schöne Fresken zu sehen.

Home