A16 Infanteriewerk Sentzich

Monoblock

Eingang mit Scharte für Zwillings MG

+ 37mm PAK

Das Werk ist zu besichtigen

(Monoblock)

Eingang mit Scharte für Zwillings MG

+ 37mm PAK

(Monoblock)

Der MG Turm + GFM Kuppel

(Monoblock)

Der Bunker von hinten mit den

Scharten für Zwillings MG + 37 mm PAK

(Monoblock)

Das gesamte Werk von hinten

(Monoblock)

 

Die Geschichte des Werkes

Das Infanteriewerk Sentzich liegt bei dem Dörfern Cattenom und Sentzich.

Das Werk besteht aus einem Bunkerblock.

67 Mann Besatzung aus dem 167 RIF und der Oberbefehlshaber war Oberleutnant Langrand.

Ein Privatmann hat das Werk seid den 80 Jahre und restauriert es.

Heute kann Mann es auf Anfrage besichtigen.

Home