A 13 Artilleriewerk Kobenbusch

Block 5

 

75mm Turm (Mod. 32)

(Block 5)

Schussrichtung des Turms

(Block 5)

   

Die Geschichte des Werkes

Das Artilleriewerk Kobenbusch liegt bei dem Dorf Cattenom.

Das Werk besteht aus drei Artillerie, zwei Eingangs, drei Infanterie und einem Beobachtungsbunker.

527 Mann Besatzung aus dem 168 RIF und des 151 RAF der Oberbefehlshaber war Major Charnal.

Das Werk wurde leer geräumt und das Material in die Werke Simserhof und Schiesseck gebracht.

Das Werk gehört der Électricité de France (Kernkraftwerk Cattenom) und steht teilweise unter Wasser, das Wasser  kommt von den Kühlteich des Kernkraftwerks der in  der nähe des  Bunkers liegt.

 

Home