A 15 Artilleriewerk Galgenberg

Mannschaftseingang

 

Mannschaftseingang mit Scharte

für Zwillings MG + 47mm PAK

(Block E.H:)

Altes Trafohaus bei

Mannschaftseingang

(Block E.H:)

   

Die Geschichte des Werkes

Das Artilleriewerk Galgenberg liegt bei dem Dorf Cattenom.

Das Werk besteht aus zwei Artillerie, zwei Eingangs, und vier Infanteriebunkern.

445 Mann Besatzung aus dem 167 RIF und des 151 RAF der Oberbefehlshaber war Hauptmann de la Teyssonnière .

Heute ist das Werk zur Besichtigung offen.

 

Home

Mehr Bilder hier