A12 Infanteriewerk Bois Karre

Monoblock

Hier kann man die GFM Kuppel + eine der Scharten für Zwillings MG und 47mm PAK sehen (West) 

Der Eingang mit MG Scharte

Das Werk ist zu besichtigen  

Die Läufe von einem Zwillings MG 

Hier eine Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

(Ost) 

Hier eine Scharte für Zwillings MG

(Ost) 

 
   
   

Die Geschichte des Werkes

Das Infanteriewerk Bois Karre liegt bei dem Dorf Boust.

Das Werk besteht aus einem Block.

82 Mann Besatzung aus dem 168 RIF und der Oberbefehlshaber war Oberleutnant Jumel.

Heute ist das Werk von Freiwilligen betreut, es ist aber noch immer in Armee besitz.

Das Kraftwerk und der MG Turm sind vollständig.

 

Home