Festungsabschnitt Thionville:

Beschreibung:

E.H: = Mannschaftseingang

E.M: = Munitionseingang

E.m: = Gemischtereingang (Munition + Mannschaft)

GFM = leichtes Maschinengewehr

 

 

A 08 Rochonvillers

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

Bloc2: 1 Turm 75mm(Mod.33)

Bloc3: 1 Turm 75mm(Mod.33)

            2 GFM Kuppeln

Bloc4: 1 Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

Bloc5: 3 Scharten 75mm(Mod.29)

            1 Scharte 135mm

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc6: 1 135mm Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc7: 1 135mm Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc8: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 MG Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc9: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc E.M: Munitionseingang mit Schrägaufzug

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft Angevillers

Kosten: 06.10.1930: 123 000 000 anciens Francs

 

A 09 Molvange

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 Beobachtungskuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 MG Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 81mm Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc4: 1 135mm Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc5: 1 Turm 75mm(Mod.32)

Bloc6: 1 MG Turm

            1 Kuppel für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc7: 1 GFM Kuppel

            1 Beobachtungskuppel

Bloc8: 1 Turm 75mm(Mod.33)

            2 GFM Kuppeln

Bloc10: 1 Turm 75mm(Mod.33)

             1 GFM Kuppel

             1 Granatwerferkuppel

Bloc E.M: Munitionseingang mit Schrägaufzug

             1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

             2 GFM Kuppeln

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

             1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

             1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft Entrange

Kosten: 06.10.1930: 106 000 000 anciens Francs

 

A 10 Immerhof

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 MG Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 MG Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 81mm Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc E.m: Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

            1 Granatwerferkuppel

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften Hettange + Kanfen

Kosten: 05.04.1930: 31 000 000 anciens Francs

 

A 11 Soetrich

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

Bloc2: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Beobachtungskuppel

Bloc3: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

            2 Scharten 81mm

Bloc4: 1 135mmTurm

            1 GFM Kuppel

Bloc5: 1 Turm 75mm(Mod.32)

            1 GFM Kuppel

Bloc6: 1 Turm 75mm(Mod.32)

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc E.M: Munitionseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker gefindet sich bei der Ortschaft Soetrich

Kosten: 27.04.1931: 86 000 000 anciens Francs

 

A 12 Bois Karré

Bloc1: 1 Eingang

           1 MG Turm

           3 Scharten für Zwillings MG + 47mm PAK

           3 GFM Kuppeln

           5 Scharten für Zwillings MG

 

Der Bunker befindet sich im Wald von Cattenom

Kosten: 30.04.1931: 10 000 000 anciens Francs

A 13 Kobenbusch

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

Bloc4: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

Bloc5: 1 Turm 75mm(Mod.32)

            1 GFM Kuppel

Bloc6: 1 81mm Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc7: 3 Scharten 75mm(Mod.32)

            2 GFM Kuppeln

            1 Granatwerferkuppel

Bloc E.M: Munitionseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich im Wald von Cattenom

Kosten: 08.04.1931: 65 000 000 anciens Francs

 

A 14 Oberheid

Bloc1: 1 Eingang

            1 MG Turm

            2 Scharten für Zwillings MG + 37mm PAK

            4 Scharten für Zwillings MG

            4 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich im Wald von Cattenom

Kosten: 30.12.1929: 8 000 000 anciens Francs

A 15 Galgenberg

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc4: 1 81mm Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc5: 1 Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

Bloc6: 1 135mmTurm

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc E.M: Munitionseingang mit ebenerdigem Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich im Wald von Cattenom

Kosten: 19.01.1931: 48 000 000 anciens Francs

A 16 Sentzich

Bloc1: 1 Eingang

            1 MG Turm

            2 Scharten für Zwillings MG + 37mm PAK

            3 Scharten für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Sentzich

Kosten: 12.02.1930: 7 500 000 ancien Francs

A 17 Métrich

 

Plan des Werkes

Bloc1: 3 Scharten 75mm(Mod.32)

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 MG Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc4: 1 MG Turm

Bloc5: 1 81mm Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc7: 1 Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

Bloc8: 1 Turm 75mm(Mod.33)

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc10: 1 Turm 75mm(Mod.33)

              1 Granatwerferkuppel

Bloc11: 1 135mm Turm

              1 Granatwerferkuppel

              1 GFM Kuppel

Bloc14: 1 Beobachtungskuppel

             2 GFM Kuppeln

Bloc15: 2 Scharten 81mm

             2 GFM Kuppeln

Bloc E.M: Munitionseingang mit ebenerdigem Eingang

             1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

             2 GFM Kuppeln

Bloc E.H: Mannschaftseingang mit ebenerdigem Eingang

             1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

             2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von Koenigsmacker und Buding

Kosten: 17.11.1930: 127 000 000 anciens Francs

A 18 Billig

 

Plan des Werkes

Bloc1: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc3: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc4: 1 Turm 75mm(Mod.32)

            2 Scharten 75mm(Mod.32)

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc5: 2 Scharten 75mm(Mod.32)

            1 GFM Kuppel

Bloc6: 1 81mm Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc7: 1 Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc E.m: Gemischtereingang mit Schrägaufzug

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Briestroff la Petit

Kosten: 26.06.1930: 65 000 000 anciens Francs

Home