Festungsabschnitt Boulay:

 

Beschreibung:

E.H = Mannschaftseingang

E.M = Munitionseingang

E.m =  Gemischtereingang (Munition + Mannschaftseingang)

GFM = leichtes Maschinengewehr

 

 

 

 

A 19 Hackenberg

 

Plan des Werkes

 

Bloc1: 1 MG Turm

Bloc2: 1 75mm Turm (Mod.33)

Bloc3: 1 81mm Turm

Bloc4: 1 MG Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

Bloc5: 3 Scharten 75mm (Mod.29)

            1 Granatwerferkuppel

Bloc6: 1 135mm Turm

Bloc7: 1 MG Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

Bolc8: 3 Scharten 75mm (Mod.29)

Bloc9: 1 135mm Turm

             1 Scharte 135mm

Bloc10: 1 81mm Trum

Bloc11: Beobachtungskuppel

Bloc12: Beobachtungskuppel

Bloc21: 1 Scharte mit 50mm Granatwerfer

             2 Scharten für Zwillings MG

Bloc22: 1 Scharte für Zwillings MG

Bloc23: 1 Granatwerferkuppel

Bloc24: 1 Scharte mit 50mm Granatwerfer

              2 Scharten für Zwillings MG

Bloc25: 1 Scharte 75mm (Mod.32)

              1 Scharte mit 50mm Granatwerfer

              1 Scharte für Zwillings MG

BlocE.M: Munitionseingang

              1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

              1 Scharte für Zwillings MG

BlocE.H: 1 Mannschaftseingang

              1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

              1 Granatwerferkuppel

              1 Scharte für Zwillings MG

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Veckring

Kosten: 11.06.1930: 172 000 000 anciens Francs

 

A 20 Coucou

 

Plan des Werkes

 

Bloc1: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 MG Turm

            2 Scharten für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 Scharten für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Der Unterstand Coucou ist unterirdisch mit dem Werk verbunden

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von  Kemplich

Kosten: 30.01.1930: 12 000 000 anciens francs

 

A 21 Mont des Welches

Plan des Werkes

Bloc1: 1 81mm Trum

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 75mm Turm (Mod.32)

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 MG Turm

Bloc4: 1 75mm Turm (Mod.32)

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 Scharten 81mm

            2 GFM Kuppeln

Bloc5: Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

Bloc:E.M: Munitionseingang mit Schrägaufzug

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc:E.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 37mm PAK

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von Kemplich + Dalstein

Kosten: 05.07.1930: 49 000 000 anciens Francs

 

A 22 Michelsberg

 

Plan des Werkes

 

 

 

Bloc1: 1 MG Turm

Bloc2: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

Bloc3: 1 81mm Turm

Bloc5: 1 75mm Turm (Mod.33)

Bloc6: 1 135mm Turm

BlocE.m: 1 Gemischtereingang

             1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von Dalstein + Chémery-les-Deux

Kosten: 05.07.1931: 56 000 000 anciens Francs

 

A 23 Hobling

 

Plan des Werkes

 

 

 

Bloc1: 1 Kuppel für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc4: Beobachtungskuppel

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von Chemery-les-Deux + Hobling

Kosten: 22.05.1931: 14 000 000 anciens Francs

 

A 24 Bousse

 

Plan des Werkes

 

Bloc1: 1 Beobachtungskuppel

Bloc2: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

Bloc3: 1 MG Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

BlocE.H: 1 Mannschaftseingang

             1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

             1 Granatwerferkuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Hestroff

Kosten: 06.10.1930: 23 000 000 anciens Francs

 

A 25 Anzeling

 

Bloc1: 1 MG Turm

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Bloc3: 1 81mm Turm

            2 GFM Kuppeln

Bloc4: 1 75mm Turm (Mod.33)

            1 GFM Kuppel

            1 Granatwerferkuppel

Bloc5: 1 135mm Turm

            1 Scharte für 135mm Haubitze

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

Bloc7: 1 75mm Turm (Mod.33)

            1 GFM Kuppel

Bloc9: 1 Turm für Kombinationswaffen + 50mm Granatwerfer

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

BlocE.M: Munitionseingang mit Schrägaufzug

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

BlocE.H: Mannschaftseingang mit Schacht

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            2 GFM Kuppeln

            1 Granatwerferkuppel

 

Besonderheit ist Bloc (9 b) der für die Abgase gebaut worde

 

Der Bunker befindet sich bei den Ortschaften von Hestroff + Anzeling

Kosten: 01.07.1930: 122 000 000  anciens Francs

 

A 26 Berenbach

 

Bloc1: 1 Eingang

            1 MG Turm

            2 Scharten für Zwillings MG + 37mm PAK

            2 Scharten für MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 Eingang

           2 Scharten für Zwillings MG + 37mm PAK

           2 Scharten für MG

           1 GFM Kuppel

Bloc3: 1 Eingang

           1 Scharte für MG

           1 Beobachtungskuppel

           1 GFM Kuppel

Die drei Blöcke sind nicht miteinander unterirdisch verbunden

 

Die Bunker befinden sich bei den Ortschaften von Hestroff + Gomelange

Kosten: 07.08.1930: 11 000 000 anciens Francs

 

A 27 Bovenberg

 

Bloc1: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 Granatwerferkuppel

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 Eingang

            2 Scharten für Zwillings MG + 37mm PAK

            2 Scharten für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

            1 Kuppel für Zwillings MG

Der Block ist nicht unterirdisch verbunden

Bloc4: 1 GFM Kuppel

            2 Kuppeln für Zwillings MG

Bloc5: 1 Beobachtungskuppel

Bloc6: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Eblange

Kosten: 10.06.1931: 26 000 000 anciens Francs

 

A 28 Denting

Bloc1: 1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Kuppel für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc3: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Denting

Kosten: 22.05.1931: 11 000 000 ancien Francs

 

A 29 Village de Coume

Bloc1: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc2: 2 Kuppeln für Zwillings MG

            2 GFM Kuppeln

Bloc3: 1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Coume

Kosten: 22.05.1931: 12 000 000 anciens Francs

 

  
A 30 Coume annexe Nord

 

Bloc1:1 Eingang

           1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

           1 Scharte für Zwillings MG

           1 MG Turm

           2 GFM Kuppeln

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Coume

Kosten: 02.07.1931: 7 000 000 ancien Francs

 

A 31 Coume

Bloc1:1 Eingang

           1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

           1 Scharte für Zwillings MG

           2 GFM Kuppeln

Bloc2: 1 Eingang

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

            1 MG Turm

            1 GFM Kuppel

Die beiden Blöcke sind nicht unterirdisch verbunden

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Coume

Kosten: 22.05.1931: 7 000 000 anciens Francs

 

A 32 Annexe sud de Coume

Bloc1: 1 Kuppel für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

Bloc2: 1 GFM Kuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

            1 Granatwerferkuppel

Bloc3: 1 Eingang

            2 Scharten 81mm

            1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

            1 Scharte für Zwillings MG

Bloc4: 1 Beobachtungskuppel

            1 Kuppel für Zwillings MG

            1 GFM Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Coume

Kosten: 28.05.1931: 13 000 000 anciens Francs

 

A 33 Mottenberg

Bloc1:1 Eingang

           1 Scharte für Zwillings MG + 47mm PAK

           1 Scharte für Zwillings MG

           1 Gfm Kuppel

           1 Beobachtungskuppel

Bloc2:1 Gfm kuppel

           2 Kuppeln für Zwillings MG

Bloc3:1 MG Turm

           1 Gfm Kuppel

 

Der Bunker befindet sich bei der Ortschaft von Boucheporn

Kosten: 08.09.1931: 13 000 000 anciens Francs

 

 

Home